Polituren

Compounding Polish ist ein wachs- und silikonfreies Hochglanz-Poliermittel zur Enfernung von starken Auskreidungen oder Verschmutzungen (Öl, Teer, Farbreste, Salzkruste, Gummiabrieb). Geeignet zur Reinigung und Regenerierung von Kunststoffen, GFK, Edelstahl und sonstigen lackierten Elementen. Nicht verwendbar auf Aluminium. Compounding Polish wird auch zur Vorbereitung für eine Beschichtung mit Compounding PolishCoat verwendet.

 

Eigenschaften im Überblick:

  • Entfernt selbst extremste Verschmutzungen wie Öl, Teer, Farbreste oder Salzkrusten
  • Optimiert und regeneriert Gelcoat, GFK und lackierte Oberflächen
  • Verleiht der Oberfläche Farbtiefe und langanhaltenden Hochglanz
  • Problemlose und sichere Anwendung
  • Hohe Effektivität bei maximaler Ergiebigkeit
  • Ideal zur Aufbereitung von GFK, Caravan und Auto

 

Anwendung:

Verabeitungstemperatur 5°C - 35°C. Gebinde gut aufschutteln. Vor Gebrauch an glatten Oberflächen auf Kratzerbildung testen. Unverdünnt, und unter leichtem Druck, mit einem feuchten Tuch oder Schwamm möglichst gleichmässig und grossflächig auftragen. Im zweiten Arbeitsgang mit einem trockenen Tuch auspolieren. Normale Verschmutzungen lösen sich sehr schnell ab. Schleifriefen werden schnell und leicht entfernt. Der Aufwand für das Entfernen von Auskreidungen ist abhängig vom Grad der Verwitterung. Um den maximalen Glanz zu erreichen empfehlen wir die Verarbeitung mit einer Poliermaschine. Dazu mit einer Filzscheibe bei 2.000 - 2.500 Umdrehungen/min auspolieren. Während der Behandlung für ausreichend Feuchtigkeit auf der Oberfläche sorgen. Im Idealfall mit einer Sprühflasche Wasser aud die Oberfläche geben. Details in der Verabeitung sind stark abhängig von der zu beschichteten Oberfläche. Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema.

Buffing Polish(2) ist eine Feinpolitur und Pflegemittel mit"easy-to-clean" Additiv. Mit diesem"all-in-one" Produkt lassen sich Oberflächen kinderleicht auffrischen und gleizeitig Beschichten. Auf der Oberfläche entsteht eine ultradünne und abriebfeste Versiegelung zum Schutz vor äusseren Einflüssen. Die behandelten Elemente lassen sich leichter reinigen und nehmen Neuverschmutzungen weniger auf ("easy-to-clean"-Effekt). Der Einsatz von chemischen Reinigungsmitteln wird überflüssig. Es genügt die Reinigung mit Wasser und einem weichen Schwamm.

 

Eigenschaften im Überblick:

  • Optische Auffrischung und Beschichtung in einem Arbeisgang
  • Optimiert und regeneriert Gelcoat, GFK, Chrom und lackierte Oberflächen
  • "easy-to-clean"- Effekt reduziert den Einsatz umweltbelastenden Reinigungsmittel
  • Verleiht der Oberfläche Farbtiefe und langanhaltenden Hochglanz
  • Werterhaft durch problemlose und sichere Anwendung
  • Hohe Effektivität bei maximaler Ergiebigkeit
  • Beschichtungsvorgang jederzeit wiederholbar
  • Silikon-und wachsfrei
  • Ideal zur Pflege von GFK, Caravan und Auto

 

Technische Daten:

Wässrige Suspension mit Pflegeadditiven

 

Vearbeitungshinweis:

Buffing Polish ist eine Kombination aus Reiniger, Politur und"easy-to-clean" Versiegelung. Zur Aktivierung der Wirkstoffe muss das Gebinde gut aufgeschüttelt werden. Unverdünnt verwenden. Verarbeitungstemperatur 5°C - 35°C. Die Oberfläche muss von groben Verschmutzungen, Tesid-und Wachsresten befreit sein. Bei empfindlichen Oberflächen kann es zu Kratzern kommen. Bitte an unauffälliger Stelle testen. Nicht auf säureempfindlichen Materialien wie Marmor oder anderen Natursteinen verwenden.

 

Beschichtungsvorgang:

Eine kleine Menge Buffing Polish auf ein trockenes, fusselfreies Tuch geben. Mit kreisenden Bewegungen und leichtem Druck die Oberfläche aufbereiten/beschichten. Nach der Bearbeitung muss eine dünne Schicht mit angetrocknetem Beschichtungsmaterial sichtbar bleiben. Nach eine Wartezeit von ca. 15-30 Minuten hat sich eine selbstorganisierende"easy-to-clean" Oberfläche, welche das erneute Eindringen von Schmutz verhindert, gebildet. Mit einem sauberen Tuch können die nun getrockneten Rückstände manuell entfernt werden. Zur Reinigung der beschichteten Oberflächen lediglich Wasser benutzen. Keine Wachse auftragen. Der Beschichtungsvorgang kann bei nachlassender Wirkung jederzeit wiederholt werden. Details in der Verarbeitung sind stark abhängig von der zu beschichteten Oberfläche. Gerne beraten wir Sie ausführlich zu diesem Thema.

Hand Glaze(3) ergibt eine unsichtbare und optisch neutrale"easy-to-clean" Beschichtung auf einer Vielzahl von Oberflächen. Hand Glaze verleiht wasser-,öl-und schmutzabweisende Eigenschaften.

 

Eigenschaften im Überblick:

  • Geeignet für GFK, Metall und Kunststoff
  • Reduziert die Schmutzanhaftung
  • Erleichtet die Reinigung erheblich und reduziert den Einsatz umweltbelasstender Reinigungsmittel
  • Ideal gegen Fingerprints und Kalkablagerungen auf Edelstahl
  • Problemlose und sichere Anwendung
  • Hohe Effektivität bei maximaler Ergiebigkeit
  • Silikon-und wachsfrei
  • Beschichtungsvorgang jederzeit wiederholbar
  • Auch einsetzbar auf allen Edelstahlteilen in Küche und Bad

 

Technische Daten:

Lösemittelhaltige Suspension mit Pflegeadditiven

 

Anwendung:

Unverdünnt anwenden. Verarbeitungstemperatur 10°C - 25°C. Die Oberfläche muss trocken, sauber und fettfrei sein. Eine kleine Menge Hand Glaze auf ein trockenes, fusselfreies Tuch geben. Dünn aber flächendeckend auftragen. Nach 15-20 Minuten den entstandenen getrockneten Film mit einem sauberen Tuch abwischen. Nach ca. 1 Std. ist die chemische Verbindung an der Oberfläche abgeschlossen. Die mit Hand Glaze behandelte Oberfläche kann mit einem feuchten Tuch oder Schwamm leicht von anhaftenden Schmutz gereinigt werden. Reinigungsmittel werden in der Regel nicht mehr benötigt. Bei nachlassender Wirkung kann die oben beschriebene Behandlung wiederholt werden. Jährliche Auffrischung empfohlen.

Hand Glaze ist die ideale Nachbehandlung für Oberflächen die mit Compuonding Polish und Buffing Polish gereinigt und auf Hochglanz poliert wurden. Durch die Kombination Compounding Polish, Biffing Polish und Hand Glaze werden Glanz und Haltbarkeit des Beschichtungssystems optimiert und deutlich verlängert. Ohne Vorbehandlung ist der Auftrag lediglich auf Edelstahl, neuem GFK oder intakten Lackoberflächen ratsam.